• draußen
  • Der Hafen von Breege – von Smartphones und dem Fotografieren

    Breege I

    Wer analog fotografiert, vor allem im Mittelformat oder noch größer, der ist es gewöhnt, von allen Seiten mit neugierigen und teilweise ungläubigen Blicken bedacht zu werden. Ich habe jedoch verstärkt das Gefühl, dass in Zeiten der domierenden Handy-Fotos auch der Einsatz einer normalen digitalen Spiegelreflex-Kamera immer mehr wie die Sichtung eines Einhorns bewertet wird. Von […]

  • Analog
  • Analoges Shooting mit Vanessa

    Vanessa - Kodak Portra 160 (RB67)

    Meine analoge Ausrüstung ist mittlerweile gut gewachsen, sehr zum Leidwesen meiner Frau. Vor allem für die Mamiya RB67 sind mittlerweile 5 Objektive vorhanden, 3 davon sind prädestiniert für Portraitfotografie: das 90mm f/3.8, das 127mm f/3.5 und das 180mm f/4.5. Aber noch nie habe ich sie so wirklich dafür eingesetzt. Das musste sich ändern! Glücklicherweise hat […]

  • draußen
  • Verlobungsshooting mit Angie und Martin – Ostsee-Feeling in Brandenburg

    Angie und Martin - Making-of

    Wer heiratet, der verlobt sich im Allgemeinen auch. Da liegt es doch nahe, schon vor der Hochzeit mit dem bzw. den designierten Hochzeitsfotografen auch ein kleines Verlobungsshooting zu machen. Neudeutsch wird das ganze auch Engagement-Shooting genannt. Angie und Martin wollten genau das machen. Auf die Einladungskarten sollen schließlich auch aktuelle Fotos vom Brautpaar kommen. Also […]

  • Dresden
  • Ein Streifzug durch Dresden

    Magnolienblüten

    Letztes Wochenende kam uns Yvette aus München besuchen. Der eigentliche Zweck des Besuchs war, dass ich ihr ein bisschen was über die D750 und Landschafts-/Naturfotografie beibringen sollte bzw. wollte. Letztlich wurde eine sehr interessante und schöne Dresden-Fototour daraus. Es war wirklich sehr erfrischend mit ihr durch die Stadt zu ziehen. Start der eigentlichen Tour war […]

  • Architektur
  • Über den Dächern Dresdens – ein paar Blicke vom Luisenhof

    Blaues Wunder

    Dresden hat mehr zu bieten als die historische Altstadt, die belebte Neustadt oder die Elbschlösser. Loschwitz und insbesondere der Luisenhof sind auch mal einen Abstecher wert. Vom Körnerplatz am Blauen Wunder erreicht man den Luisenhof sehr bequem mit der historischen Standseilbahn. Leider ist der Luisenhof seit Mitte 2015 geschlossen, womit Dresden eine seiner beliebtesten Ausflugsrestaurants […]

  • Fotos
  • Unterwegs in Südbrandenburg

    Das Wetter am Wochenende war zwar wenig winterlich, aber die Lichtstimmung war trotzdem noch klasse. Die tiefstehende Sonne erzeugt ein Licht, wie es mir sehr gut gefällt. Vor allem muss man keine große Eile haben, denn sie bleibt ja Ewigkeiten recht flech über dem Horizont. Da kann man auch mal einiges Probieren und schonmal für […]