• Analog
  • Velvia 50 – mein Ausflug in die Dia-Welt

    Fuji Velvia 50

    Die Filmverkäuferin meines Vertrauens hat mir letztens den Fuji Velvia 50 ans Herz gelegt. Ich hatte gedacht, dass er eingestellt wird. Das stimmt jedoch nicht ganz, es gibt ihn jedoch nicht mehr als Planfilm. Als Rollfilm und Kleinbild wird er von Fuji weiterhin produziert. Mal sehen wie lange noch. Fuji streicht sein Angebot ja immer […]

  • Fotos
  • Unterwegs in London

    Unser Urlaub in London war geprägt vom Erkunden der Stadt. In London ist es empfehlenswert auf das auto zu verzichten, die öffentlichen Verkehrsmittel sind deutlich besser. In der Underground ist man unabhängig vom Straßenverkehr und etwas entspannter unterwegs, meistens auch schneller. Was man jedoch nicht unterschätzen sollte, ist die Wegstrecke, die man zu Fuß marschiert. Wir […]

  • Architektur
  • Das moderne London – Canary Wharf

    Canary Wharf Station

    Meine Frau und ich waren für eine Woche in London, im Februar. Laut allen Vorurteilen über das englische Wetter ist das eigentlich eine ziemlich blöde Idee. Da ist Regen ja vorprogrammiert und kalt ist es auch. Doch irgendwie haben wir ein Händchen für den optimalen Zeitpunkt für Englandreisen. Schon letztes Jahr hatten wir drei Wochen […]

  • Analog
  • Wieder ein neues Spielzeug – die Mamiya C330

    Mamiya C330

    Ich bin bekloppt, schon wieder eine neue alte Mittelformatkamera. Wieder eine von Mamiya, diesmal im Format 6×6 und diesmal eine zweiäugige Spiegelreflex-Kamera (TLR). Ich habe zwar mit der Reflekta II schon eine TLR in meiner Sammlung stehen, aber die funktioniert nicht. Die C330 dagegen funktioniert fast einwandfrei. Lediglich der untere Auslöseknopf mit dem Gewinde für […]

  • draußen
  • Angezogen am FKK-Strand

    bekleidete Frau im Winter am FKK-Strand

    Der Winter hat in weiten teilen Deutschlands wieder Einzug gehalten – auch in Brandenburg. Und so waren wir mal wieder unterwegs am Grünewalder Lauch. Ich mag es dort einfach sehr. Der lauch wandelt sich von Jahr zu Jahr und natürlich auch von Jahreszeit zu Jahreszeit. Immer wieder gibt es Neues zu entdecken. Obwohl ich doch […]

  • Blumen
  • Die Rose – ein Zeichen der Liebe

    Rose

    Meine Frau meinte vor einiger Zeit, dass ich ihr immer seltener Blumen schenken würde. Ist mir selbst gar nicht so bewusst gewesen, aber da wird sie wohl recht haben. Nun das konnte ich ja nicht auf mir sitzen lassen. Denn Blumen sind ja bekanntlich die schönste Sprache der Welt, andererseits aber auch ein tolles Foto-Motiv. […]

  • draußen
  • Unterwegs mit Vanessa

    Vanessa im Gegenlicht

    Zum Abschluss des gerade vergangenen Jahres war ich noch einmal mit Vanessa verabredet. Mit ihr habe ich im Juli schon mal geshootet, damals analog. Diesmal hatten wir ein digitales Shooting vereinbart. Dazu trafen wir uns am Campus der TU Dresden und liefen ein wenig umher, immer nach der Suche nach gutem Licht und schönen Hintergründen. […]

  • Akt
  • Homeshooting mit Isabelle

    Halterlose

    Ich fotografiere mittlerweile lieber Menschen als Landschaften oder Natur. Macht mir einfach mehr Spaß. Und als neugieriger Mensch probiere ich gern vieles aus. Es war nun an der Zeit für die ersten Versuche in Sachen Aktfotografie. Wer Fachbücher über Fotografie, insbesondere Menschenfotografie, studiert, wird immer wieder auf dieses Genre stoßen. Es gibt in meinen Augen […]

  • draußen
  • Wintersonne in Polen

    frostige Lichtung

    Während unseres kurzen Urlaubs an der polnischen Ostsee habe ich natürlich nicht nur experimentelle und abstrakte Fotografie betrieben. Als Hauptfotograf der Familie müssen ohne Zweifel auch Erinnerungen festgehalten werden und auf denen sollte der Betrachter schon erkennen, was zu sehen ist. Neben den typischen Familienfotos habe ich während unserer Spaziergänge auch noch die Landschaft festgehalten. […]

  • draußen
  • Wellen von Pobierowo

    Waves of Pobierowo I

    Anlässlich des Hochzeitstages meiner Schwiegereltern verweilten wir an der polnischen Ostsee, im kleinen Örtchen Pobierowo (oder auch Poberow zu deutsch). Untergebracht waren wir im Wy&Spa, einem sehr schönen und gemütlichen Wellnesshotel direkt oberhalb des Strandes. Ein 4-teiliges Wohlfühl-Programm stand auf dem Plan, verschiedene Massagen zur Entspannung. Und da für mich Fotografieren auch eine Art Entspannung ist, […]