• Blumen
  • Der dritte Streich – Zeiss Milvus 2/50M

    Zeiss Milvus 2/50M

    Nachdem ich meinen Objektivfuhrpark eigentlich nicht komplett auf die Milvus-Reihe von Zeiss umstellen wollte, bin ich nun irgendwie doch dabei, genau das zu machen. Ein Zeiss-Objektiv zu kaufen ist immer auch ein bisschen unvernünftig, zumindest wenn man Fotografie nicht hauptberuflich betreibt. Deswegen passiert die Umstellung Stück für Stück und natürlich in Abhängigkeit des Füllungsgrades meiner […]

  • Analog
  • Wieder ein neues Spielzeug – die Mamiya C330

    Mamiya C330

    Ich bin bekloppt, schon wieder eine neue alte Mittelformatkamera. Wieder eine von Mamiya, diesmal im Format 6×6 und diesmal eine zweiäugige Spiegelreflex-Kamera (TLR). Ich habe zwar mit der Reflekta II schon eine TLR in meiner Sammlung stehen, aber die funktioniert nicht. Die C330 dagegen funktioniert fast einwandfrei. Lediglich der untere Auslöseknopf mit dem Gewinde für […]

  • Langzeitbelichtung
  • Filtersysteme – Warum ich zu Steckfiltern gewechselt bin

    Haida Serie 100 an der RB67

    Ich habe letztens schon geschrieben, dass ich von Schraubfiltern auf Steck- bzw. Einschubfilter umrüsten werde. Nach dem Verkauf des Sigma 35mm f/1.4 |Art und dem Tamron 70-200 f/2.8 stand genug Kapital zur Verfügung und ich konnte mein Vorhaben umsetzen. Eigentlich sollte die Technik in diesem Blog-Projekt ja in den Hintergrund treten, das Filter-Thema finde ich […]

  • Analog
  • Analoge Fotografie – Fuhrparkzuwachs durch die Nikon FM2

    Nikon FM2

    Seit Ende 2015 beschäftige ich mich verstärkt mit Analogfotografie. Erst war ich mit der Pentax 645 unterwegs, bin dann zur Mamiya RB67 Pro-S gewechselt und möchte sie auch nicht mehr hergeben. Das Mittelformat und das besondere 6×7-Format sind für mich einfach unschlagbar. Letztens habe ich von meiner Lieblingsfilmverkäuferin bei Foto Görner ein Lob für einen […]