• Analog
  • Lost in Place

    Lost, zu Deutsch verloren und verlassen. Place, zu Deutsch Ort, aber auch Platz im übertragenen Sinne. Was meine ich nun mit meinem Titel „Lost in Place“? Darum soll es in diesem Beitrag gehen. Gemeinsam mit Doreen bin ich auf eine Reise zur Ergündung des tieferen Sinns dessen gegangen. Beziehungsweise, es war unser Ziel … Unweit […]

  • Analog
  • Aus Liebe zum Quadrat

    Lange habe ich überlegt, was ich als nächtes hier schreiben würde. Was ich zeigen wollte, war klar, doch die richtigen Worte dazu wollten einfach nicht kommen. Also habe ich mich entschlossen, weniger zu schreiben, dafür mehr zu zeigen. Letztlich ist es doch etwas mehr Text geworden 😉 Seit meinem Homeshooting mit Doreen benutze ich fast […]

  • Analog
  • Analoge Fotografie – Fuhrparkzuwachs durch die Nikon FM2

    Nikon FM2

    Seit Ende 2015 beschäftige ich mich verstärkt mit Analogfotografie. Erst war ich mit der Pentax 645 unterwegs, bin dann zur Mamiya RB67 Pro-S gewechselt und möchte sie auch nicht mehr hergeben. Das Mittelformat und das besondere 6×7-Format sind für mich einfach unschlagbar. Letztens habe ich von meiner Lieblingsfilmverkäuferin bei Foto Görner ein Lob für einen […]

  • Gedanken
  • Wo geht die Reise hin?

    Wolken und Meer

    Im wortwörtlichen Sinn werden meine Frau und mich im Mai für drei Wochen nach Südengland fahren. Genauer gesagt zwei Wochen in die Gegend um Southampton und Bournemouth und danach noch für eine Woche nach Falmouth in Cornwall. Das ganze ist so eine Art verspätete Hochzeitsreise. Aber die Fotografie wird wohl auch eine große Rolle spielen, […]