Unterwegs in Südbrandenburg

Das Wetter am Wochenende war zwar wenig winterlich, aber die Lichtstimmung war trotzdem noch klasse. Die tiefstehende Sonne erzeugt ein Licht, wie es mir sehr gut gefällt. Vor allem muss man keine große Eile haben, denn sie bleibt ja Ewigkeiten recht flech über dem Horizont. Da kann man auch mal einiges Probieren und schonmal für die Sonnenuntergänge im Frühling und Sommer üben.

Wir waren diesmal wieder im Suden bei Gorden unterwegs, haben aber auch mal einen Abstecher zu Krügers Tongruben bei Hohenleipisch unternommen. Meine Mamiya RB67 war natürlich auch dabei und diesmal kam auch hauptsöchlich sie zum Einsatz. Ganze 4 Filme habe ich mit ihr belichtet.

Ich habe zwar mit der  D750 auch Fotos gemacht, aber ich habe sie auch wieder als Belichtungsmesser missbraucht. Ich muss mich wohl in Zukunft verstärkt dazu zwingen mich mit dem Gossen Variosix F zu beschäftigen. Aber die Lösng mit der D750 ist so bequem 😉

 

Kommentar verfassen